29 Zur Johann-Waller-Hütte am Schöckl

Tour 29: Eine gemütliche Wanderung am Hausberg der Grazer aus der Naturfreundebroschüre „Touren mit Bahn und Bus in die Natur„.

Anreise

Wähle einen Ort um den Fahrplan zur Tour zu zeigen:

Wanderung zur Johann-Waller-Hütte

Von der Busstation „Fuß der Leber“ geht man auf dem neu angelegten Wanderweg 20 a kurz die steile Leberstraße hinauf; danach rechts halten und auf dem Forstweg bis zur Kalkleitenstraße. Auf der Asphaltstraße für 300 Meter kurz links und dann rechts dem Weg 20 a bis zum Weg 20 Richtung Göstinger Forsthaus folgen. Von hier wandert man auf dem Weg 730 in circa 15 Minuten bis zur Johann-Waller-Hütte der Naturfreunde. Nach einer gemütlichen Einkehr steigt man in circa 45 Minuten zum Schöckl-Westgipfel auf. Von dort geht man noch etwa 15 Minuten bis zur Bergstation der Schöcklseilbahn am Schöckl-Plateau. Mit dieser kann man hinunter nach St. Radegund fahren, oder man wandert zu Fuß in circa 2 Stunden ins Tal.

Alternativ kann man auch in circa 1,5 Stunden von der Johann-Waller-Hütte die Schöcklstraße zum Weg 21 nach St. Radegund absteigen.

Ausblick vom Schöckl. Foto: Hans Wiesenhofer
Ausblick vom Schöckl. Foto: Hans Wiesenhofer

Besonderes

Bei der Johann-Waller-Hütte lädt eine große Spielwiese zum Herumtollen ein. Ein tolles Vergnügen für Groß und Klein: Am Schöckl-Plateau gibt es einen Motorikparcours, ein Kinderspielareal, die beliebte Sommerrodelbahn „Hexenexpress“ sowie einen Naturspieleweg.

Tipps

Die Johann-Waller-Hütte ist das ganze Jahr über an den Wochenenden und an Feiertagen bewirtschaftet. Sie hat neu adaptierte Schlafräume und kann unter der Woche als Selbstversorgerhütte gemietet werden.

Tourdaten

Die Route in Zahlen: Gehzeit 5h  1.000HM  700HM  12km  GPX Track

Karte: KOMPASS-Wanderkarte 221 „Grazer Bergland, Fischbacher Alpen“

Tourenbeschreibung: toutourenportal.at/s/EnnCX

Weitere Infos zur Johann-Waller-Hütte: johann-waller-huette.naturfreunde.at


Diese Tour kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Bruck an der Mur und Graz erreicht werden.