Gemütliche Halbtagestour von Hausham nach Schliersee

Angekommen am wunderschönen Schliersee. Hier kann mit Berg- und Seeblick eingekehrt und gebadet werden. Foto: Tobias Hecht

Kurze, unschwierige und dadurch kindergeeignete Tour mit vielen Einkehrmöglichkeiten von Bahnhof zu Bahnhof. Obwohl nur ein kleiner bewaldeter Gipfel überschritten wird, gibt es immer wieder schöne Ausblicke Richtung Schliersee. Gegangen wird meist auf Forstwegen, ein Großteil der Tour liegt schattig im Wald. Wer die Tour spontan verlängern oder abkürzen möchte, kann sich über verschiedene Variationsmöglichkeiten freuen!

Leider konnten wir innerhalb der nächsten 6 Tage keine Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Wien zu dieser Tour für dich finden.

Von Hausham nach Schliersee

Wir starten direkt am Bahnhof Hausham. Dieser kann mit der BRB direkt von München Hauptbahnhof, Donnersbergerbrücke, Harras und Solln (nur am Wochenende) in gut 50 Minuten erreicht werden. Es geht zuerst ein gemütliches Stück durch den Ort, bevor nach einem kurzen Anstieg die erste aussichtsreiche Einkehrmöglichkeit erreicht wird. Wer möchte kann bereits hier, auf der Huberalm, einen ersten Stopp einlegen und die Aussicht genießen.

Es geht weiter bergauf, nach einem Abschnitt im Wald dann etwas flacher zur nächsten Einkehrmöglichkeit, dem Almbad Huberspitz. Auch hier kann bei schöner Aussicht Rast gemacht werden. Außerdem gibt es ab hier die Möglichkeit, die Runde durch einen direkten Abstieg Richtung Schliersee zu verkürzen.

Wir steigen weiter schattig und über Wald- und Forstwege bergauf, bis der absolut unscheinbare Auer Berg (1.252 Meter) überschritten wird. Kurz danach kommen wir an den beliebten Gindelalmen vorbei. Neben einer Rastmöglichkeit besteht hier die Möglichkeit, Richtung Tegernsee weiterzugehen (auch dort kann wieder in die BRB eingestiegen werden).

Der Abstieg führt dann unspektakulär in der Nähe eines Bachlaufes über Breitenbach bis zum Bahnhof Schliersee. Im Ort gibt es nochmal verschiedene Möglichkeiten für eine letzte Einkehr, sowie natürlich auch für ein Bad im wunderschönen Schliersee.

Angekommen am wunderschönen Schliersee. Hier kann mit Berg- und Seeblick eingekehrt und gebadet werden. Foto: Tobias Hecht
Angekommen am wunderschönen Schliersee. Hier kann mit Berg- und Seeblick eingekehrt und gebadet werden. Foto: Tobias Hecht

Vom Bahnhof geht es mit der BRB in etwa einer Stunde direkt über die bekannten Halte bis zum Münchner Hauptbahnhof.

Tourdaten

Die Route in Zahlen:   4:30 Std Wandern   550 HM   500 HM   13 km   GPX Track

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.