Klettergebiet Frankenfels

Aufgeteilt auf vier Klettergärten finden sich hier mehr als 200 Routen. Weithin sichtbar ist die Falkensteinmauer. Der familienfreundlichste und kurstauglichste Klettergarten ist Schrambach, der wiederum drei unterschiedliche Sektoren hat. Gute Aufleger, Risse und Henkel sind passende Attribute für Schrambach.

Alpenverein

Dieser Beitrag stammt aus dem „Mobilitätsguide Klettern“ des Alpenverein Österreich, den du hier als PDF herunterladen kannst.

Anreise

Wähle einen Ort um den Fahrplan zur Tour zu zeigen:

Ab Bahnhof „Frankenfels“ quer durch den Ort in Richtung des weithin sichtbaren Klettergebiets. Das letzte Stück zum ersten Sektor ist ein Wanderweg. Zum Klettergarten Schrambach der B 39 weiter nach Osten folgen und die erste Straße nach links nehmen.

Quelle: Mobilitätsguide Klettern, Alpenverein Österreich

Tourdaten

Die Route in Zahlen: Gehzeit 1h  200HM  200HM  3.4km  GPX Track

Wähle einen Ort um den Fahrplan zur Tour zu zeigen:


Diese Tour kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Linz, St. Pölten und Wien erreicht werden.