14 Zur Ennser Hütte bei Großraming

Tour 14: Eine wunderschöne Rundwanderung im Nationalpark Kalkalpen aus der Naturfreundebroschüre „Touren mit Bahn und Bus in die Natur„.

Anreise

Wähle einen Ort um den Fahrplan zur Tour zu zeigen:

Rundwanderung zur Ennser Hütte

Vom Bahnhof Großraming gelangt man auf dem Wanderweg 492 in circa 3 Stunden bis zur Ennser Hütte der Naturfreunde. Ein sehr beliebtes nahes Gipfelziel ist der Almkogel (1.513 Meter), der von der Hütte in 45 Minuten zu erreichen ist und von dem man einen herrlichen Panoramablick vom Alpenvorland zum Ötscher und zu den Schladminger Tauern hat. Der Abstieg nach Küpfern erfolgt über den Almboden und die Stallburgalm in circa 2,5 Stunden.

Besonderes

Hier gibt es eine atemberaubende 360-Grad- Videotour rund um die Ennser Hütte. Die Ennser Hütte ist über offizielle Mountainbikestrecken zu erreichen.

Tipps/Hinweise

Es empfiehlt sich, in der Ennser Hütte zu nächtigen. Sie steht laut einer Studie der Universität für Bodenkultur, welche die Naturfreunde in Auftrag gegeben haben, in einem besonders licht- und lärmarmen Gebiet. Hier kann man also erholsame Ruhe finden und den Sternenhimmel genießen. Infofolder mit Sternkarten liegen in der Hütte auf.

Wähle einen Ort um den Fahrplan zur Tour zu zeigen:

Tourdaten

Die Route in Zahlen: Gehzeit 6h  1.100HM  1.100HM  17km  GPX Track

Karte: KOMPASS-Wanderkarte 5645 „Nationalpark Kalkalpen. Ennstal, Steyrtal, Pyhrn-Priel-Region“

Tourenbeschreibung: tourenportal.at/s/Fdq3X

Weitere Infos zur Ennser Hütte: ennser-huette.naturfreunde.at


Diese Tour kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Linz, St. Pölten und Wien erreicht werden.