Klettergarten Alpen Arena

Alpen Arena Villach. Foto: Werner Pfeifer/AV Villach

Neu erschlossene Kletterwand in Villach! Kurzer Zustieg, kinderfreundliche und angenehme Kletterei vor allem in den Sommermonaten, da es dort kühl ist. Der Klettergarten bietet zahlreiche Möglichkeiten im moderaten Bereich von 3-6b, Klettersteige und im Winter, wenn es die Witterungsverhältnisse zulassen, sogar Eisklettern. Auch die Fertigkeiten des Plaisirkletterns kann man an mehreren Standplätzen üben.

Alpenverein

Dieser Beitrag stammt aus dem „Mobilitätsguide Klettern“ des Alpenverein Österreich, den du hier als PDF herunterladen kannst.

Unsere Tourenreporter:innen schreiben ihre Beiträge unentgeltlich. Die Erfassung der 800 Beiträge pro Jahr wickelt ein geringfügig beschäftigter Student ab. Zusammen mit den Kosten für Domains, Server und Newslettersoftware summiert sich das auf rund EUR 10.000,- im Jahr. Wir brauchen mindestens 333 unterstützende Vereinsmitglieder, um diese Kosten weiterhin stemmen zu können.
Sei dabei! Mit 30 Euro pro Jahr unterstützt du unser Projekt! Jedes Mitglied zählt!

 

Verbindungen mit Bahn und Bus von Saalfelden am Steinernen Meer

Wir empfehlen von Saalfelden am Steinernen Meer diese Verbindungen für die Hin- und Rückfahrten zur Tour:

Mo. 4. Mrz. 2024

Saalfelden Bahnhof
Villach Möltschach
Villach Möltschach
Villach Möltschach

Di. 5. Mrz. 2024

Saalfelden Bahnhof
Villach Möltschach
Villach Möltschach
Villach Möltschach

Mi. 6. Mrz. 2024

Saalfelden Bahnhof
Villach Möltschach
Villach Möltschach
Villach Möltschach

Do. 7. Mrz. 2024

Saalfelden Bahnhof
Villach Möltschach
Villach Möltschach
Villach Möltschach

Fr. 8. Mrz. 2024

Saalfelden Bahnhof
Villach Möltschach
Villach Möltschach
Villach Möltschach

Sa. 9. Mrz. 2024

Saalfelden Bahnhof
Villach Möltschach
Villach Millesistraße/Volksschule
Villach Millesistraße/Volksschule

So. 10. Mrz. 2024

Saalfelden Bahnhof
Villach Möltschach
Villach Millesistraße/Volksschule
Villach Millesistraße/Volksschule
Lizenzhinweise

Von der Bushaltestelle „Möltschach“ folgt man der Alpenstraße Richtung Alpen Arena.
Der Zustieg dauert, von der Bushaltestelle zu Fuß ca. 7 Min. bis zur Kletterwand.

Quelle: Mobilitätsguide Klettern, Alpenverein Österreich
Quelle: Mobilitätsguide Klettern, Alpenverein Österreich

Tourdaten

Die Route in Zahlen:   3:30 Std Klettern   50 HM   50 HM   2 km   GPX Track

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert