Steilwände der Rax

Raxüberschreitung

Sehr schöne Raxüberschreitung mittels Wildfährte (Klettersteig A/B), ausgehend von Hinternasswald, auf die Heukuppe. Dann Karl-Ludwig Haus, Neue Seehütte, Preinerwand Kreuz und Preinerwand Steig hinunter nach Prein an der Rax. Bis zur Heukuppe war es eine sehr einsame Wanderung auf der ich (auf dem Plateau) nur 2 weitere Personen getroffen habe.

Tourenfacts:
Gehzeit gesamt: ca. 6 h
Höhenmeter im Aufstieg: 1.540m
Strecke: ca. 17.5 km

Anreise mit dem Zug und Bus

Mit dem Fahrrad nach Wiener Neustadt (8km), mit der Bahn nach Payerbach-Reichenau und dort mit mit dem Bus nach Hinternasswald.

Im Bus nach Hinternasswald
Im Bus nach Hinternasswald

Abfahrt in Wiener Neustadt: 8:02 Uhr, Ankunft Payerbach-Reichenau: 8:35 Uhr
Abfahrt mit dem Bus um 8:40 Uhr, Ankunft in Hinternasswald um 9:22 Uhr.

Raxüberschreitung

Zustieg zur über Reißtalklamm und Rehboden gemütlich zuerst auf Schotterstraße und dann Waldweg dahin, bevor es etwas bergauf geht bis zur Abzweigung des Kaisersteigs (1h)

Steilwände der Rax
Steilwände der Rax

Dann steil bergauf, den Bärlochsteiges links liegen lassend weiter über die Wildfährte auf das Raxplateau (1h 20 min)

Tiefblick auf der Wildfährte
Tiefblick auf der Wildfährte
Auf der Heukuppe
Auf der Heukuppe

Auf dem Plateu weiter zur Heukuppe und hinunter zum Karl-Ludwig Haus und erstmal eine Pause gemacht (1h 20 min).

Von dort dann weiter zur über die Neue Seehütte über den Weg 01 hinauf zum Preinerwandkreuz (1h).

Abstieg von der Raxüberschreitung über den sehr steilen Preinerwandsteig (Klettersteig) nach Prein an der Rax und Ankunft in Prein um ca. 16 Uhr und relativ knapp den Bus um 15:44 verpasst (1h 20 min)

Heimfahrt mit dem Bus & Bahn

Da nächster Bus um 17:19 Uhr ging habe ich die Zeit für eine Einkehr im Preinerhof gegenüber der Bushaltestelle genützt und mir ein Bier genehmigt….

Blick auf Prein an der Rax
Blick auf Prein an der Rax

Die Busse sind auf den ÖBB Fahrplan abgestimmt die Wartezeiten damit kurz. Um 18:25 war ich wieder in Wiener Neustadt und kurz darauf mit dem Fahrrad zu Hause.

Tourdaten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.