13 WohlfühlWeg „Der Wienerwald bei Rekawinkel“

Tour 13: Eine Tour durch den abwechslungsreichen Biosphärenpark Wienerwald aus der Naturfreundebroschüre „Touren mit Bahn und Bus in die Natur„.

Öffentliche An- und Abreise von St. Pölten (7 Tage)

Sa. 27. Nov. 2021

St.Pölten Hbf
Rekawinkel Bahnhof
Eichgraben-Altlengbach Bahnhof
Eichgraben-Altlengbach Bahnhof
Eichgraben-Altlengbach Bahnhof
Eichgraben-Altlengbach Bahnhof
Eichgraben-Altlengbach Bahnhof

So. 28. Nov. 2021

St.Pölten Hbf
Rekawinkel Bahnhof
Eichgraben-Altlengbach Bahnhof
Eichgraben-Altlengbach Bahnhof
Eichgraben-Altlengbach Bahnhof
Eichgraben-Altlengbach Bahnhof
Eichgraben-Altlengbach Bahnhof

Mo. 29. Nov. 2021

St.Pölten Hbf
Rekawinkel Bahnhof
Eichgraben Winklstraße
Eichgraben Winklstraße
Eichgraben Winklstraße
Eichgraben Winklstraße
Eichgraben Winklstraße

Di. 30. Nov. 2021

St.Pölten Hbf
Rekawinkel Bahnhof
Eichgraben Winklstraße
Eichgraben Winklstraße
Eichgraben Winklstraße
Eichgraben Winklstraße
Eichgraben Winklstraße

Mi. 1. Dez. 2021

St.Pölten Hbf
Rekawinkel Bahnhof
Eichgraben Winklstraße
Eichgraben Winklstraße
Eichgraben Winklstraße
Eichgraben Winklstraße
Eichgraben Winklstraße

Do. 2. Dez. 2021

St.Pölten Hbf
Rekawinkel Bahnhof
Eichgraben Winklstraße
Eichgraben Winklstraße
Eichgraben Winklstraße
Eichgraben Winklstraße
Eichgraben Winklstraße

Fr. 3. Dez. 2021

St.Pölten Hbf
Rekawinkel Bahnhof
Eichgraben Winklstraße
Eichgraben Winklstraße
Eichgraben Winklstraße
Eichgraben Winklstraße
Eichgraben Winklstraße
Lizenzhinweise

Wanderung durch den Wienerwald

Die Wanderung startet beim Bahnhof Rekawinkel. Es gibt zwei Optionen: Nördlich der Gleise (in Fahrtrichtung St. Pölten) führt vom Parkplatz ein schmaler Gehweg entlang der Rekawinkler Hauptstraße zum Gasthaus Mayer hinauf. Südlich der Gleise (in Fahrtrichtung Wien) gelangt man über einen anfänglich etwas steiler ansteigenden Waldweg zur Buchbergstraße und an der Kirche vorbei zum Gasthaus Mayer; dort biegt man rechts in die Forsthausstraße ein. Nach rund 150 Metern nimmt man die Abzweigung links in die Rittsteigstraße und folgt dem Wanderweg „Finsterleiten-Buchberg“. Vorbei an Einfamilienhäusern und Wiesen kommt man nach circa 700 Metern zur Abzweigung Kaiserspitz. Hier rechts auf die Forststraße in den Wald einbiegen und auf der gemächlich absteigenden Forststraße durch den Wald und über Wiesen wandern, bis man zum großen Rastplatz an der Wegkreuzung gelangt. Von hier kann man auf einem anspruchsvolleren Weg nach Eichgraben oder über den „Tut-gut-Weg“ zurück nach Rekawinkel wandern.

Besonderes

An den drei Stationen entlang des Weges „Waldrand“, „Aussichtsplatz“ und „Rastplatz“ informieren Tafeln über die Besonderheiten der Umgebung. Über QR-Codes auf den Tafeln gelangt man mit dem Smartphone zu Anleitungen für Übungen („Entspannen“) und Spiele („Erleben“) sowie zu Naturbeschreibungen („Erfahren“).

Tipps/Hinweise

Für die Ausübung der Aktivitäten sollte man zusätzlich 1 Stunde einplanen. Der Weg ist kinderwagentauglich.

Tourdaten

Die Route in Zahlen:   1:30 Std Wandern   100 HM   150 HM   4 km   GPX Track

Karte: KOMPASS-Wanderkarte 208 „Wienerwald“

Tourenbeschreibung: tourenportal.at/s/ERuMB

Weitere Infos zur Gföhlberghütte: wohlfuehlwege.at/wege/der-wienerwald-bei-rekawinkel


Diese Tour kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln von St. Pölten und Wien erreicht werden.