21 Naturfreundehaus Kolm Saigurn

Tour 21: Zum Naturfreundehaus Kolm-Saigurn aus der Naturfreundebroschüre „Touren mit Bahn und Bus in die Natur„.

Anreise von Linz

Derzeit ist Linz ausgewählt. Du kannst den Abfahrtsort hier ändern:

Das wilde Rauschen der Wasserfälle genießen!

Man erreicht das Naturfreundehaus Kolm-Saigurn (Sonnblickbasis) entweder mit dem Bus oder zu Fuß vom Gasthaus Bodenhaus auf der Forststraße in ca. 1,5 Stunden. Das Haus ist von rauschenden Wasserfällen umgeben und liegt mitten im Rauriser Urwald, einem der schönsten Bergwälder der Ostalpen mit uralten Zirben und Fichten. Der Wasserfallweg, eine gemütliche Rundwanderung, beginnt beim Naturfreundehaus Kolm-Saigurn. Der Besuch des wunderschönen Talschlusses der Hohen Tauern ist vor allem Familien mit Kindern zu empfehlen. Zum Schutzhaus Neubau der Naturfreunde wandert man in 1,5 bis 2 Stunden.

Kolm-Saigurn. Foto: Walter Steinegger
Kolm-Saigurn. Foto: Walter Steinegger

Besonderes: Beim Naturfreundehaus Kolm-Saigurn gibt es eine Kneippanlage mit Outdoordusche, einen Wasserspielplatz, einen Streichelzoo sowie einen Kinderklettergarten. Im Winter kommen in Kolm-Saigurn sowohl Eiskletterfans als auch alle, die gerne Schitouren oder Schneeschuhwanderungen unternehmen, auf ihre Kosten.

Wasserfallweg. Foto: Monika Novak
Wasserfallweg. Foto: Monika Novak

Tipps/Hinweise: Die benachbarte Zimmererhütte der Naturfreunde beherbergt eine Nationalpark-Informationsstelle, wo man Wissenswertes über die Fauna und Flora im Nationalpark Hohe Tauern sowie Details aus der Zeit der Goldgewinnung erfährt. Es empfiehlt sich, im Naturfreundehaus Kolm-Saigurn zu nächtigen. Es steht laut einer Studie der Universität für Bodenkultur, welche die Naturfreunde in Auftrag gegeben haben, in einem besonders lichtarmen Gebiet. Man kann hier also wunderbar den Sternenhimmel genießen. Infofolder mit Sternkarten liegen in der Hütte auf.

Heimreise nach Linz

Tourdaten

Die Route in Zahlen: Gehzeit 1.75h  350HM  350HM  3km  GPX Track

Karte: KOMPASS-Wanderkarte 40 „Gasteinertal, Goldberggruppe, Nationalpark Hohe Tauern“

Tourenbeschreibung: tourenportal.at/s/FIcTg

Weitere Infos zum Naturfreundehaus Kolm-Saigurn: haus-kolm-saigurn.naturfreunde.at


Diese Tour kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Bischofshofen, Linz, München und Salzburg erreicht werden.