Klettergarten Häuselberg

Klettergarten Häuselberg. Foto: Freisinger (tourismus-leoben.at)

Kalkklettergarten im Nahbereich von Leoben. Gut abgesichert und bedingt wintertauglich mit vielen leichten und mittelschweren Routen. Der Wandfuß ist auch für Familien und Kinder geeignet. Wichtig: Keine Kletterei rechts der Route 50, da hier das Naturschutzgebiet beginnt!

Alpenverein

Dieser Beitrag stammt aus dem „Mobilitätsguide Klettern“ des Alpenverein Österreich, den du hier als PDF herunterladen kannst.

Leider konnten wir innerhalb der nächsten 6 Tage keine Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Innsbruck zu dieser Tour für dich finden.

Ab der Haltestelle „Kerpelystraße“ etwa 10 Min. am Fußweg entlang der B 116. Am Restaurant „Port 361“ vorbei zum Start der Häuselbergrunde. Leicht abwärts am Waldrand gelangt man an einen wunderbaren Aussichtspunkt und anschließend zum Einstieg des Klettergartens.

Quelle: Mobilitätsguide Klettern, Alpenverein Österreich
Quelle: Mobilitätsguide Klettern, Alpenverein Österreich

Tourdaten

Die Route in Zahlen:   4:00 Std Klettern   100 HM   100 HM   4 km   GPX Track

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.