Autofrei in die Wiener Hausberge

Im Bahnhof Payerbach-Reichenau, mit der Rax im Hintergrund.

Die neue Broschüre „Autofrei in die Wiener Hausberge“ für 2017 ist herausgekommen!

Autofrei in die Wiener Hausberge

Autofrei in die Wiener Hausberge

Die Touren umfassen sowohl Winter-, als auch Sommertouren.

Entweder holst du dir die Broschüre offline – z.B. im Edelweisscenter in der Walfischgasse, oder du lädst dir das PDF herunter!

Downloadlink Webseite Alpenverein Edelweiss: http://bit.ly/2hcTmGH

Ein paar der Touren aus der Broschüre bin ich schon gegangen – teilweise auch etwas abgeändert. Diese finden sich also auch hier auf Bahn zum Berg wieder.

Sobald genug Schnee liegt werde ich die erste angeführte Schneeschuhtour auf den Eisenstein ausprobieren. Die kenne ich z.B. noch nicht!

Ähnliche Beiträge

facebookgoogle_plusmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.