Samstag, Sonntag kein Busbetrieb im Winter

Als ich darüber nachzudenken begann, wie es sein würde ohne Auto zu Bergtouren zu kommen, dachte ich, das wäre sehr schwierig. Das hat sich dann recht rasch als übertrieben herausgestellt.

Nach Puchberg am Schneeberg kommt man von Wien aus z.B. sehr leicht und ist der Anreise mit dem Auto komfortmäßig deutlich überlegen. Das gilt im Prinzip für das ganze Schneeberg- und Raxgebiet.

Andere Gegenden sind schwieriger zu erreichen. Hier bin ich jetzt leider bei meinen Planungen immer wieder frustriert worden: Viele Buslinien sind im Winter am Wochenende nicht unterwegs.

Im Winter gibt es nur eingeschränkten Betrieb

Im Winter gibt es nur eingeschränkten Betrieb

Das ist für mich klar nachvollziehbar: Während sich die Schüler typischerweise nicht aussuchen können nur im Sommer in die Schule zu gehen, entscheiden sich wahrscheinlich viele Busnutzer für Sommerwanderungen.

Insofern bin ich bei meinen bisherigen Planungen immer wieder auf Einschränkungen gestossen, dass Buslinien am Wochenende nur ab Juni, oder Juli geführt werden.

Als Reaktion darauf suche ich jetzt Touren entlang der Bahntrassen – Touren, die man vom Bahnhof zu Bahnhof unternehmen kann.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.